RSS

Hubertus, der wohl erste USB-Anglerfisch der Welt

01 Mai

Wie bereits angekündigt, habe ich direkt nach der kleinen Gottesanbeterin das nächste Stricktier gestartet. Ich habe mich in einen kleinen Anglerfisch verguckt. Wer hätte gedacht, dass ein in der Tiefsee lebendes und nicht gerade ansehnliches Geschöpf so ein süßes Stricktier abgibt?

Hubertus

Hubertus ist mit ca. 19 cm Körperlänge etwas kleiner als Gigantula ausgefallen, was eigentlich recht erfreulich ist, denn so kann ich mehr Häkel- und Stricktiere auf meinem Schreibtisch unterbringen 😉
Allerdings war mir „nur“ stricken diesesmal etwas zu langweilig. Wenn der Anglerfisch auch schon eine so schöne Lampe hat, dann sollte die gefälligst auch leuchten. Das Leuchtmittel war recht einfach zu finden, eine LED, allerdings wie sollte die Stromversorgung funktionieren? Da ich keinen kleinen Akku einbauen wollte und Batterien auch denkbar schlecht zu wechseln sind, war die Lösung: Ein USB-Anschluss muss her! Gesagt getan, hier nochmal vielen Dank an meinen kleinen Computerspezialisten für’s Helfen!

Hubertus

So sah dann das Grundgerüst mit Innenleben von Hubertus aus. Über ein USB-Kabel wird seine Lampe mit Strom versorgt und praktischer Weise ist in seinem Bauch noch genug Platz für einen 2 GB USB-Stick gewesen. Das USB-Kabel ließ sich erfreulich einfach durch die Schwanzflosse nach draußen führen und dort umstricken. Schließt man Hubertus nun an einen Rechner an, so leuchtet seine kleine Laterne fröhlich vor sich hin und man kann seine Daten perfekt über seinen USB-Stick im Bauch austauschen.

Hubertus

Es hat richtig Spaß gemacht, mal ein Stricktier zu basteln, mit dem man auch einmal mehr anfangen kann, als nur süß finden und ab und an abstauben, mal schauen, wann sich die nächste Gelegenheit für ein USB- oder sonstiges Häkel- oder Stricktier ergibt. 🙂

 

Strickvorlage (ohne USB-Zubehör) entnommen aus: Amigurumi Knits, Hansi Singh, Creative Publishing International

Advertisements
 
 

2 Antworten zu “Hubertus, der wohl erste USB-Anglerfisch der Welt

  1. magdalena cogiel

    April 14, 2012 at 12:37 pm

    Hallo habe gerade nach einer guten Anglerfischvorlage gesucht um meinem demnächst 1 jährigem Sohn puschen mit diesem motiv zu nähen und dabei deinen wunderschönen Anglerfisch entdeckt. Ich weiß ja nicht ob du deine Kreationen verkaufst, aber da mein Sohn total von Dingen die Licht beinhalten fasziniert ist würde ich dir so einen Anglerfisch abkaufen. lieben Gruß magdalena

     
  2. Binskilein

    April 14, 2012 at 2:33 pm

    Hallo Magdalena,

    tja, ich fürchte, alleine die Materialkosten für Hubertus sind höher, als Du vermutlich ausgeben magst und da ich da auch nochmal ca. 10 Stunden dran sitze lohnt sich das nicht wirklich…
    Aber wenn Du magst, kann ich Dir das Buch sagen, wo ich die Vorlage für den Fisch her habe. Mein Freund könnte Dir einen Plan machen, wie er das Innenleben zusammen gebastelt hat. Dann könntest Du selber so einen Kerl machen! 🙂 Prinzipiell lässt sich ja auch jede LED in die Angel setzen und man macht sie mit Klettverschluss zum Batteriewechsel oder so, dann muss man da nichts selber löten 😉

    Liebe Grüße,

    Binski

     

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: