RSS

Gigantula die Gottesanbeterin

25 Apr

Traumhaftes Wetter und viel Freizeit, was könnte geeigneter sein für ein neues Handarbeitsprojekt? 🙂
Über Ostern habe ich die freie Zeit mal genutzt, um mich in eine neue Technik für kleine Tiere einzuarbeiten. Als absolut blutige Strickanfängerin habe ich beschlossen, mich mal an einem Stricktier zu versuchen. Ok, direkt eine Gottesanbeterin zu wählen ist zugegebenermaßen etwas größenwahnsinnig…
Aber beschlossen ist beschlossen und hier das Ergebnis der stundenlangen Strickerei (und ab und an Quälerei…):

Gigantula

Irgendwie ist sie mit ihren 27 cm Höhe und 36 cm Länge doch etwas größer geworden als erwartet… Dementsprechend hat sie den Namen „Gigantula“ verpasst bekommen 😉 Mal schauen, wo ich die „Kleine“ unterbringe. Erstaunlicherweise sind Stricktiere eine willkommene Abwechslung zu Häkeltieren, weswegen ich mich direkt an dem nächsten versuche. Aber zu diesem Exemplar dann mehr, wenn es fertig ist 😉

 

Strickvorlage entnommen aus: Amigurumi Knits, Hansi Singh, Creative Publishing International

Advertisements
 
2 Kommentare

Verfasst von - April 25, 2011 in Häkel- und Stricktiere, Krabbeltiere

 

2 Antworten zu “Gigantula die Gottesanbeterin

  1. Schönsee

    April 25, 2013 at 5:36 pm

    Hallo kann man von der Gottesanbeterin die Anleitung bekommen?Und von Matilda die waldameise? Würde mich freunen wenn das ginge ,und Leonardo da Wolfi
    Liebe Grüße häkelmaus Regina

     
    • Binskilein

      April 25, 2013 at 7:34 pm

      Hallo Regina,

      leider besitze ich bei keinen von diesen Anleitungen die Rechte an ihnen. Ich kann leider nur die Bücher verraten, aus denen ich die Anleitungen habe… Die Gottesanbeterin und die Ameise sind aus dem Buch „Amigurumi Knits: Patterns for 20 Cute Mini Knits“ von Hansi Singh. Ich habe die englischsprachige Version, aber vielleicht gibt es sogar mittlerweile eine deutsche Fassung. Leonardo da Wolfi stammt von einem anderen Blog (http://amigurumiartist.blogspot.de/), sodass ich die Anleitung leider ebenfalls nicht rausgeben kann. Sorry!

      Viele Grüße,

      Binskilein

       

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: